Zukunftsformer

Zukunftsformer

Ökodorf Sieben Linden: Globales Lernen in der Altmark

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

„Globales Lernen unterstützt den Erwerb von Kompetenzen, die wir brauchen, um uns in der Weltgesellschaft – heute und in Zukunft – zu orientieren und verantwortlich zu leben.“

Seit Mai 2019 gibt es im Freundeskreis Ökodorf e.V. das neue Projekt „Globales Lernen in der Altmark“. Das Ziel des Projekts ist entwicklungspolitische Bildungs- und Informationsarbeit in der Region Altmark stärker zu etablieren.

Kinder und Jugendliche des Altmarkkreises können an Bildungsmodulen des Globalen Lernens teilnehmen. Darin werden Themen der Einen Welt, Globalen Gerechtigkeit, Fairer Handel sowie dem „ökologischen Fußabdruck“ partizipativ und spielerisch entdeckt und neue Ideen für Handlungsalternativen entwickelt.

https://siebenlinden.org/de/aktuelle-projekte/globales-lernen-in-der-altmark/


"Das Ökodorf Sieben Linden gibt es seit 1997. Es ist ein ganzheitliches Gemeinschaftsprojekt mit dem Ziel, nachhaltige Lebensstile zu verwirklichen, die den ökologischen Fußabdruck stark verringern. Die Bereiche Ökologie, Soziales, Kultur und Ökonomie gehen dabei Hand in Hand, um eine zukunftsfähige Lebensweise mit einer hohen Lebensqualität zu verbinden. So lässt sich das Ökodorf nur vor dem Hintergrund seines regen Gemeinschaftslebens verstehen.

Zurzeit leben hier 100 Erwachsene und 40 Kinder und Jugendliche. In vielfältigen Bildungs- und Besuchsangeboten geben wir unsere Erfahrungen an Interessierte weiter. Sieben Linden liegt im Altmarkkreis Salzwedel, Sachsen-Anhalt, und ist Teil der Gemeinde Beetzendorf."

https://siebenlinden.org/


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Der Podcast zu Jugendarbeit mit den Sustainable Development Goals.

Das Zukunftsformer-Netzwerk ist ein offenes und partizipatives Netzwerk für Akteur:innen der Jugendarbeit in Rheinland-Pfalz, die sich mit BNE, den SDGs und Nachhaltigkeit in ihrer Arbeit befassen wollen.

Das Zukunftsformer-Netzwerk ist ein Projekt der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung im Auftrag des Ministeriums für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz.

https://linktr.ee/zukunftsformer

von und mit Alexander Kellersch, Deutsche Kinder- und Jugendstiftung GmbH

Abonnieren

Follow us